1. Juli 2017: 21 Jahre selbständig! Und mein Weg führt mich immer weiter ...

 

Juni 2017: Projekt finalisiert: Wer ist der beste Vortragsredner der DAX30-Unternehmen? - siehe VRdS/Vortrag über Rolle EZB geliefert

 

Mai 2017: Thema Finanzinvestoren und Küchenbranche umgesetzt/erste Pressemeldung zum DAX30-Analyseprojekt der HV-Reden für den VRdS

 

April 2017: an interessantem und überaus unterhaltendem HV-Wochenende der MHK Group in Berlin teilgenommen

 

März 2017: Leitung Analyseteam DAX30-Hauptversammlungsreden für den VRdS übernommen/weitere aktuelle Themen: Finanzinvestoren und Küchenbranche

 

Februar 2017: Hat Spaß gemacht: anregende Diskussion auf Podium in Saarbrücken/Früher an später denken - Artikel geliefert

 

Januar 2017: Auszug aus Mail: " ... Auch weil ich als Empfänger von „VR International“ Ihre Arbeit zu schätzen weiß."

 

Dezember 2016: Ganz nah dran am Geschehen: 3 Artikel in 3 Monaten über Alno. Und die Story ist noch nicht zu Ende ...

 

November 2016: Nach Auslands-Netzwerktreffen und diversen Absprachen: Die Schwerpunktthemen 2017 wie Vietnam, China, Urbanität, Mobilität und Brexit für VR International stehen. Ich freue mich drauf!  

 

Oktober 2016: Auszug aus netter Mail: "Sehr geehrte Frau Dr. Ruh, ganz ehrlich, der Artikel macht mich sprachlos! Ich finde ihn allererste Sahne."

 

September 2016: neue schöne zusätzliche Aufträge: Unternehmensportrait, Paper zu Wirtschaftspublizistik und Buchbesprechungen. 

 

1. Juli 2016: 20 Jahre selbständig

 

Juni 2016: Hauptversammlungsrede-Analyse für VRdS verfasst, Vortrag über multimediales Storytelling konzipiert.

 

Mai 2016: Erledigt: Vorträge über SEO und Online-Reputation stehen.

 

April 2016: Viele Kilometer unterwegs: bei Sturm im hohen Norden, im Frühling in Freiburg und dazwischen mehrfach Köln. Ein Büro auf Rädern.

 

März 2016: Immer wieder gerne - Eventmarketing per Social Media.

 

Februar 2016: Auf Webseite unter "Kontakt" eingefügt: App für iPhones/Redemanuskript abgeliefert. Thematik: Vorteil und Zukunft dualer Studiengänge.

 

Januar 2016: Meine neue Webseite geht online. Danke für die sehr gute Beurteilung meiner Tutorien in Wirtschaftspsychologie.

 

Dezember 2015: Es ist fix: Ab dem Wintersemester werde ich als Dozentin für Wirtschaftspubliztik unterwegs sein. Ich freu mich schon darauf!

 

November 2015: Wie erläutert man Bank-Azubis die globale Geldwäsche-Problematik? So wie geliefert! 

 

Oktober 2015: 2016 naht mit Riesenschritten. Und die Jahresplanung der Zeitschrift VR International steht.

 

September 2015: Exposés fertig! Meine Agentin kann mit zwei interessanten Buchideen auf die Buchmesse.

 

August 2015: Perspektivwechsel - Höhentraining am Arlberg.

 

Juli 2015: Artikel für Börsenblatt des Deutschen Buchhandels geliefert: Mehr Durchblick im Wirtschaftsleben

 

Juni 2015: Ganz genau hingehört: im Analyseteam des Verbandes Redenschreiber deutscher Sprache für DAX30-Hauptversammlungsreden - "zuständig" für Fresenius und RWE

 

Mai 2015: Start meiner wöchentlichen Vorlesungen in Wirtschaftspsychologie. Aufregend!

 

April 2015: Stefanie Bilen von Saal2 kündigt meinen Artikel über Die perfekte #Rede mit "Meisterin des Wortes" an. Merci dafür!

März 2015: Statement meines Prüfers, Dr. Thilo von Trotha, Redenschreiber des früheren Bundeskanzlers Schmidt, zu meiner Redenschreiber-Prüfung in Berlin:
„Der Verband der Redenschreiber deutscher Sprache und der PZOK nehmen seit neuestem Prüfungen ab, um ein Ranking der guten Redenschreiber in Deutschland zu ermöglichen. Frau Dr. Ruh hat diese Prüfung mit Bravour bestanden und gezeigt, dass sie zu den wirklich guten Autoren und Redenschreiber im deutschsprachigen Raum gehört.“

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freie Wirtschaftsjournalistin Dr. Sabine Theadora Ruh